Food, Lifestyle
Kommentare 32

Cannes film festival // Part I

Cannes. Die wunderschöne Stadt an der Côte d’Azur. Genau dort habe ich in der letzten Woche zwei Tage gemeinsam mit Magnum verbracht. Anlass war das Film Festival und natürlich der Launch des neuen „Magnum Double“. Die Eismarke Magnum präsentierte die glamouröse Fotoserie „Release the Beast“ mit Supermodel Kendall Jenner. Fotografiert wurde sie von den Kultmodefotografen Mert Alas & Marcus Piggott. Anlass für das Shooting waren – wie bereits erwähnt – die neuen Magnum Double Varianten. Das Motto der Fotoserie war „Release the Beast“.
Im Folgenden möchte ich noch einen genaueren Einblick in unsere Zeit in Cannes geben. Ich hoffe euch gefällt’s!

MAGNUM-New-York-Calendar-Listing-Image-2-1

11. Mai: Welcome to Cannes

Nachdem ich am späten Nachmittag angekommen war, ging es für mich erstmal kurz in das Hotelzimmer. Am Abend bin ich gemeinsam mit den Magnum-Team und den anderen Influencern (Stefanie Giesinger, Sami Slimani, Xenia Tchoumi und Emrah) zur Magnum Beach Lounge an der wunderschönen Croisette gefahren. Dort habe ich mein erstes Magnum Double genießen können. Wenn ich nur daran denke, läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. Drei Schichten Schokolade (1. Vollmilch, 2. Peanut Butter/Karamell 3.Zartbitter) umhüllen das Eis. Man konnte zwischen Vanille und Schokolade wählen. Dazu durfte man sich noch drei verschiedene Toppings auswählen. Ach ja, ein Gaumenschmaus! Danach ging es dann zum Dinner im Restaurant L’Affable (sehr empfehlenswert!).

1

4

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

12. Mai: They „big“ day

Der nächste Tag startete für uns alle (glücklicherweise) ein wenig später. Wir trafen uns frisch und munter zum Lunch im Intercontinental Carlton Hotel – wieder direkt an der Croisette. Im Anschluss sind wir wie am Vortag in die nahgelegene Magnum Beach Lounge gegangen. Dort fand dann die Pressekonferenz mit der Veröffentlichung der Fotoserie von Kendall Jenner statt. Auch Madame Jenner und die Fotografen waren persönlich vor Ort. Die Fotoserie soll dazu inspierieren  die Augen zu öffnen, Genussmomenten im Leben öfter mal nachzugehen und sich diesen Augenblicken mehr hinzugeben. Mert und Marcus haben durch unterschiedliche Inspirationen den #releasethebeast Charakter (was u.a. bedeuet „Trau dich, es dir einfach zu nehmen“, „Trau dich, Spaß zu haben“, „Trau dich, im Mittelpunkt zu stehen“, „Trau dich, wild zu sein“) auf verschiedene Arten fotografisch dargestellt.
Nach der Konferenz sind wir für einen Snack und Interviews mit verschiedenen Zeitschriften in das Martinez Hotel gegangen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Abend ging es dann zu der Magnum Double Party. Getreu dem Kampagnenmotto „Release the Beast“ galt für die Party der Dresscode „fierce sophistication”: glamourös, elegant und gerne Animal Print. Ich habe mich für ein schwarzes Kleid (wie ein Panther) entschieden. Der Abend war super! Wir haben viel getanzt, gelacht und natürlich Eis kreiert und gegessen! Später haben wir noch eine kleine Afterparty auf dem Hotelzimmer gefeiert (genauer gesagt, Essen & Tee auf das Zimmer bestellt und Karaoke gesungen #sexdrugsandrocknroll).

collage 1 2

2

Kleid – The TJD (hier ähnlich kaufen) / Schuhe – KendallandKylie (hier kaufen)

Dipp your icecream! 🙂

 

13. Mai: Goodbye Cannes

Am frühen Morgen hieß es für mich leider schon wieder „Goodbye Cannes, see you soon“….

In freundlicher Kooperation mit Magnum.

32 Kommentare

  1. Nina sagt

    Tolle Impressionen, da bekommt Lust, mal mit dir zu tauschen!
    Ich muss sagen der Look mit dem geschnürten Kleid ist wirklich einer der schönsten, den du je getragen hast. Wirklich umwerfend, dagegen sind Gigi oder Kendall nix 😉

    Liebst,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  2. Oh, jetzt wo ich deine Bilder aus Cannes sehe, freue mich schon so auf meinen Sommerurlaub an der Cote d’Azur…. Das schwarze Kleid steht dir übrigens so unglaublich gut*-*
    Ganz liebe Grüße!
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.wordpress.com/

    PS. Danke Caro! Jetzt habe ich Hunger auf Eis..!;)

  3. Ich würde so gern auch mal so ein selbst kreiertes Magnum essen 😀
    Du bist ja dauer-unterwegs momentan 🙂 Schöne Erlebnisse!

  4. Dein Outfit sah super schön aus und danke…wegen dir habe ich jetzt richtig Lust auf ein Magnum und wir haben keins zu Hause :p

    XOXO Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

  5. Dein Kleid ist wirklich der Wahnsinn! Ich hab das schon auf Instagram bewundert und dank dir hol ich mir jetzt ein Eis 😀

  6. Lotti sagt

    Hallo Caro,
    woher ist denn die Hose, die du auf dem ersten Bild trägst?
    Viele Grüße
    Lotti

  7. Wooow das Kleid ist einfach DER HAMMER!!! Also das was du abends getragen hast! Man muss aber auch ganz klar dazu sagen, dass du die Figur dazu hast! Bei dem Magnumcontent bekomme ich gleich Lust auf ein Eis, wird wohl nix mit der Traumfigur! 😀
    Liebste Grüße
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.