Fashion, New In, Ootd
Kommentare 28

Pool essentials | Mauritius // advertisement

Yes. I agree, its wintertime… but why not escape from the cold? In this post I will take you to Mauritius with me. In the past four days there I got lost in paradise. Now its already time to leave again – soooo sad. Four days is definitely too short. But as a big anticipation for our next trips to sunny and warm places I will show you my favorite pool/beach essentials. What are your’s?

Ray Ban Sunnies (here)

 

My absolutely favorite sunnies are the round metal Ray Ban. Classy, sporty, cool and matching with everything! And now you can also personalize them (also a really nice christmas gift, right?).

CD earrings (here)

 

I do not know how many people already asked „oh, I love your earrings, where did you get them? I want also ones with my initials..“ Tjaaa… I have the same initials like Christian Dior, so I am pretty lucky!

Levi’s 501 Vintage Shorts (here)

 

I have a kind of deep relationship to these shorts. I bought these vintage shorts five years ago in a Urban Outfitters store .. after years of searching for the perfect shorts. I think these shorts are the ones I wore the most ever! 

I.AM + EPS headphones (here)

 

These I.AM + EPS headphones were just recently released.I was at the launchevent at the Voostore in Berlin, where I met Will i am in person. And guess what he was amazing – super chilled and down to earth. And he said to me „you look like a LA-girl“ … awww, simply because of this sentence I should move to Los Angeles as soon as possible – god is sending me signs!

The perfect white bikini (here)

 

Yes, I love white bikinis (this one if from Calzedonia). I especially love bandau bikinis, because you don’t get tan lines. This one in particular is my favorite, because even though its a bandeau (= no boobies) the little volants create a nice and beautiful neckline which works very well for small busts.

Dolce & Gabbana bag (similar here)

 

 

This bag is probably the most important bag to me. I got it this fashion week in Milan. I already felt so lucky to just be invited to the Dolce & Gabbana show and the dinner in the evening. But then every single guest got a bag – personalized. So you could say that this was the cherry on top of a delicious cake. I will never give this case away. Never ever.

_____________

So guys, whats missing here? What would you take you to the pool/beach? Post your essential picture (not necessary pool) now at www.thisismii.de and win a trip to Berlin Fashion week (incl. the Marcel Ostertag Show).

28 Kommentare

  1. Super schöne Pool Essentials:) wie gern wäre ich jetzt wieder im Urlaub😅
    Wirst du jetzt immer in Englisch schreiben? 🙂

  2. Liebe Caro,

    wow, das sind wirklich sehr schöne Pool Essentials. Vor allem der Bikini ist super süß und steht dir einfach hervorragend gut!
    Schön finde ich auch die Beschreibungen, welche Bedeutung die einzelnen Teile für dich haben! Ich kenne das so gut, dass man mit bestimmten Kleidungsstücken/ Accessoires ein besonderes Erlebnis assoziiert und sie somit einen ganz anderen Wert für einen selbst haben!

    Ich wünsche dir noch schöne restliche Stunden auf Mauritius und eine gute Heimreise 🙂

    Liebste Grüße,

    Aline

    (http://www.alineflorinda.com/)

  3. Sehr schöner Post Caro! Die Levis Shorts sind echt cool! Ich habe bis jetzt leider noch nicht die PERFEKTEN Shorts für mich gefunden… Ich hasse es, dass man gefühlt nur welche kaufen kann, wo der halbe A**** herausguckt:/ I don’t like it!
    Ganz liebe Grüß!
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  4. Anonymous sagt

    Ist das dieselbe Sonnenbrille die du auch auf dem einen selfi mit Farina anhattest in Panama?

  5. Anonym sagt

    Ist das dieselbe Sonnenbrille wie die, die du auf dem einen Selfi mit Farina beim Wasserski fahren in Panama anhattest? <3

  6. Jasmin sagt

    Welche Größe ist denn die Sonnenbrille? S (Glasbreite 50) oder M (Glasbreite 53)?
    Danke 🙂 xxx

  7. Mensch, das hast du aber Glück gehabt. Es war bis vor einigen Tagen soo kalt in Deutschland und und du konntest der Kälte für ein paar Tage entkommen und in der Sonne liegen. Schön, dass deine Mama und du einen tollen Kurztrip hattet. <3

    Eine Sonnenbrille sollte man beim Packen für den Pool- und Strandurlaub wirklich nicht vergessen, wenn man auch bei strahlendem Sonnenschein den Durchblick behalten und nicht mit zugekniffenen Augen rumlaufen will. Wobei ich die Sonnenbrille Sonnen meistens abnehme, damit ich keine "Tan lines" um die Augen herum kriege. 😀

    Die Ohrringe sind total schön. Ich dachte auch erst, es seien personalisiere Ohrringe, bis ich Christian Dior gelesen habe. Jaja, da hast du wirklich Glück, dir deine Initialien mit ihm zu teilen.

    Der Bikini gefällt mir auch total gut, weiße Bademode lieb ich sowieso. Dir steht das übrigens super super gut finde ich. <3

    Was bei mir (unter anderem) noch mit muss ist ein gutes Buch, Sonnencreme (!!) und mindestens ein Wechselbikini, da ich das Gefühl nicht mag, im nassen Bikini auf der Liege zu liegen.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

  8. Mensch, das hast du aber Glück gehabt. Es war bis vor einigen Tagen soo kalt in Deutschland und du konntest der Kälte für ein paar Tage entkommen und in der Sonne liegen. Schön, dass deine Mama und du einen tollen Kurztrip hattet. <3

    Eine Sonnenbrille sollte man beim Packen für den Pool- und Strandurlaub wirklich nicht vergessen, wenn man auch bei strahlendem Sonnenschein den Durchblick behalten und nicht mit zugekniffenen Augen rumlaufen will. Wobei ich die Sonnenbrille beim Sonnen meistens abnehme, damit ich keine "Tan lines" um die Augen herum kriege.

    Die Ohrringe sind total schön. Ich dachte auch erst, es seien personalisiere, bis ich Christian Dior gelesen habe. Jaja, da hast du wirklich Glück, dir deine Initialien mit ihm zu teilen.

    Der Bikini gefällt mir auch total gut, weiße Bademode liebe ich sowieso. Dir steht das übrigens super super gut finde ich. <3

    Was bei mir (unter anderem) noch mit muss ist ein gutes Buch, Sonnencreme (!!) und mindestens ein Wechselbikini, da ich das Gefühl nicht mag, im nassen Bikini auf der Liege zu liegen.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.